Alle Details zum Working Kelpietreffen 2019

FREITAG 4. OKTOBER 2019

10 Uhr
Anlagentest für Junghunde bis 2 Jahre max. 10 Teams

(für WKCD Mitglieder 10 € pro Team und 15 € für Nicht-WKCD-Mitglieder)

19 Uhr
Gemütliches gemeinsames Beisammensein.
Wir haben einen Lieferservice, der für jeden Geschmack etwas im Angebot hat. Bestellung und Bezahlung muss bis 13 Uhr an unserem Anmelde – und Verpflegungspavillion erfolgen. Eine Teilnahme am Abend ist aber natürlich auch möglich, wenn ihr nicht mitbestellen wollt.

SAMSTAG 5. OKTOBER 2019

9 Uhr
Koppelgebrauchshundprüfung (3. Teil der Kelpie-Triade) max. 12 Teams 
(bereits ausgebucht und Warteliste ist eröffnet)

10 Uhr
„Cani-cross – mal anders“ rund um das Kelpietreffen
Anmeldungen noch möglich. 

18 Uhr
Vortrag rund um das Thema Herdenschutz von Andreas Kroll, eingeladen ist auch ein Wolfsberater, der ebenfalls für Fragen zur Verfügung steht
Kosten für WKCD-Mitglieder 5 € und für Nicht-WKCD-Mitglieder 10 €. 

19 Uhr
Gemütliches gemeinsames Beisammensein.
Wir haben einen Lieferservice, der für jeden Geschmack etwas im Angebot hat. Bestellung und Bezahlung muss bis 13 Uhr an unseren Anmelde – und Verpflegungspavillion erfolgen. Eine Teilnahme ist aber natürlich auch möglich, wenn ihr nicht mitbestellen wollt. 

Sonntag 6. OKTOBER 2019

8 – 10 Uhr
Workshop „Arbeiten im Roundpen für Einsteiger“ mit Stefan Hegermann

10 – 12 Uhr
Workshop „Arbeiten auf großer Fläche für Fortgeschrittene“ mit Manuela Redl

13 – 15 Uhr
Workshop „Arbeiten mit einer Sortieranlage“ mit Jacqueline Kroll 
Sortieranlage Zuerst bringt der Hund die Schafe von der Fläche in den Vorpferch der Sortieranlage. Dort räumt der Hund das Tor zum Gang der Sortieranlage frei, damit der Händler das Tor öffnen kann. Im Anschluss bringt der Hund die Schafe in den Gang. Nun hat der Händler in Kooperation mit seinem Hund die Aufgabe, die Schafe durch den Gang zu bewegen, wobei der Händler mit Hilfe der Sortieranlage die markierten Schafe in den einen Pferch „einsortiert“ und die anderen Schafe in den anderen Pferch „sortiert“. Die markierten Schafe werden von der Gruppe getrennt. Hund und Händler sollen als Team gemeinsam in der Sortieranlage arbeiten. Am Ende werden die Schafe dann wieder auf die Fläche entlassen.

Kosten pro Team und Workshop 10 € für WKCD-Mitglieder und 20 € für Nicht-WKCD-Mitglieder. 

Anmeldungen können weiterhin über die Mail workingkelpieclub_trial@web.de erfolgen.

Bitte mit genauen Angaben für was und vor allem welches Team sich anmeldet. Alle Teilnehmer erhalten eine Bestätigung und die Gebühren für die einzelnen Workshops/Tests sind im voraus zu entrichten.

Bitte auch anmelden, wenn Ihr kommt und an keinem Rahmenprogramm teilnehmen werdet, da wir uns im Landschaftsschutzgebiet befinden und für die behördlichen Genehmigungen eine ungefähre Teilnehmergröße angeben sollen. Wir freuen uns auf Euch.

Die Veranstaltung findet auf den Wiesen hinter dem Wolfshof statt. Ca 450 Meter Fußweg.

Viele Grüße
Jacqueline im Auftrag des WKCD – Orgateam

Mögliche Unterkünfte

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.